Aschaffenburg

Hund springt aus Auto - Roller-Fahrerin stürzt

Polizei Aschaffenburg

 Die Roller-Fahrerin war in Richtung Elsässer Straße unterwegs, als der Hund (Rasse nicht bekannt), aus einem geöffneten Pkw sprang und unvermittelt auf die Fahrbahn lief. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden bremste die 42-Jährige sofort stark ab. Dadurch kam sie zu Fall und stürzte auf die linke Seite, wodurch sie sich leichte Verletzungen zuzog. Über die Art der Verletzungen ist bislang nichts Näheres bekannt. Die Schadenshöhe am Kleinkraftrad beläuft sich auf etwa 800 Euro.
 
Unfallflucht
Ein unbekanntes Fahrzeug hat am Donnerstag zwischen 07:00 und 14:30 Uhr einen BMW beschädigt. Der Pkw stand auf einer öffentlichen Parkfläche unter dem Eisstadion in der Stadtbadstraße. Der Streifschaden befindet sich auf der vorderen, rechten Fahrzeugseite in einer Höhe von etwa 40 Zentimeter. Die Schadenshöhe wird auf circa 500 Euro geschätzt.
Hinweise zu einem flüchtigen Fahrzeug nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.
 
Einbruch in Gartenhäuschen
Ein unbekannter Täter ist in den vergangen zwei Wochen in ein Gartenhäuschen einer Kleingartenanlage in der Darmstädter Straße eingedrungen. Der Zeitraum erstreckt sich zwischen Mittwoch, 31.05.17, 15:00 Uhr und diesen Donnerstag, 11:00 Uhr. Da die Tür zum Häuschen nicht verschlossen war, entstand kein Sachschaden. Der unbekannte Gast hat diverses Werkzeug und Werkzeugmaterialien im Wert von etwa 100 Euro gestohlen.
 
Brennende Mülltonne
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag um 00:30 Uhr kam es zu einem kleinen Brand in einer Mülltonne in der Riesengasse. Das „Feuer“ konnte jedoch noch vor Eintreffen der Polizei und der Feuerwehr durch einen ansässigen Wirt mit einer Gießkanne gelöscht werden. Wie der Brand zustande kam ist bisher nicht geklärt und muss noch ermittelt werden. Zu einem Sachschaden kam es nach Auskunft der vor Ort anwesenden Beamten auf Grund des schnellen Eingreifens des Wirtes nicht.
 
Zeugen, die Hinweise zu einer tatverdächtigen Person in beiden Fällen geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 melden.

Kreis Aschaffenburg

Wildunfall
Johannesberg. Zu einer Kollision zwischen einem Reh und einem Audi kam es am Donnerstag um 23:00 Uhr auf der Staatsstraße 2309. Dort war der Pkw in Richtung Johannesberg unterwegs, als das Tier auf die Fahrbahn lief. Am Audi entstand ein Sachschaden in geschätzter Höhe von etwa 7000 Euro. Das Reh lief nach dem Unfall davon.

Polizei
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.