A3 bei Bettingen

Golf fährt Böschung hinauf und kracht gegen Brücke


Bilderserie, "Feuerwehr befreit Verletzten aus Golf", Main-Echo

Am späten Montagnachmittag ist der Fahrer eines auswärtigen VW Golf auf der L 2310 in Richtung Würzburg nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, etwa 15 bis 20 Meter die Böschung hinaufgefahren und schließlich gegen das Wiederlager der dortigen Autobahnbrücke geprallt. Am Unfallort waren keine Bremsspuren zu erkennen. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Bettingen und Wertheim befreiten den Verletzten mit technischem Gerät aus dem Auto. Sie waren mit insgesamt 21 Mann vor Ort.  red
 

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.