Retzstadt

Glätteunfälle im Raum Karlstadt

Polizei Karlstadt

Ihr Auto kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb in einer Böschung hängen. Die Fahrerin erlitt bei dem Unfall multiple Prellungen und musste durch einen Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

An dem Pkw wurde die Fahrzeugfront eingedrückt, es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1000.- Euro. Die Polizeibeamten wurden vor Ort bis zur Abschleppung des Pkw durch die Helfer der freiwilligen Feuerwehr Retzstadt unterstützt.

Müdesheim, Ldkr. Main-Spessart. Eine 47-jährige Frau kam am Dienstag gegen 18:00 Uhr mit ihrem Pkw zwischen Müdesheim und Dattensoll auf der winterglatten Straße von der Fahrbahn ab und rutschte in einen angrenzenden Hang. Der Pkw wurde dabei nicht beschädigt, allerdings konnte das Fahrzeug auch nicht mehr zurück auf die Fahrbahn gefahren werden.
Da der verständigte Abschleppdienst aufgrund der glatten Fahrbahn nicht ausrückte, musste der Pkw zunächst neben der Fahrbahn belassen werden und wird wohl erst im Laufe des Mittwoch geborgen werden.

Meldungen der Polizei Karlstadt

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.