Amorbach – Boxbrunn

Geschwindigkeitskontrolle - mehrere Anzeigen und Fahrverbote

Polizei misst Motorradfahrer bei Amorbach

Sie wurden bei erlaubten 70 km/h mit einer Geschwindigkeit von 118, 134 und 140 km/h „geblitzt“.
Den schnellsten Fahrer, ein 22-Jähriger aus dem Landkreis Erbach, erwartet ein zweimonatiges Fahrverbot, Punkte in Flensburg und eine saftige Geldbuße.
Außerdem war auch ein Reifen am „Feuerstuhl“ abgefahren. Die beiden anderen Raser aus dem Landkreis Darmstadt und Neckar-Odenwald-Kreis erwartet ein Fahrverbot von einem Monat, Punkte in Flensburg und ebenfalls eine saftige Geldbuße.
 
Meldung der Polizei Miltenberg 
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.