Mittelsinn

Geparkten Wagen in Mittelsinn angefahren

Polizei Gemünden

Am Montagabend gegen 17 Uhr parkte ein 31-jähriger Autofahrer seinen weißen BMW auf einem Parkplatz am Schulplatz. Als er am nächsten Tag gegen 13 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkam stellte er an der Stoßstangenecke einen etwa 20 cm langen Schrammschaden mit dunkelgrünem Farbabrieb fest. Es wird daher davon ausgegangen dass ein bislang unbekannter Fahrzeugführer den Schaden vermutlich bei Ein- oder Ausparken verursacht hat. Der Fahrer des dunkelgrünen Pkw entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei ermittelt gegen den Unfallverursacher wegen Verkehrsunfallflucht.

Wer hat etwas beobachtet?

Hinweise erbittet die Polizeistation Gemünden, Tel. 09351/97410.

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.