Weiskirchen

Fußgänger auf A3 bei Weiskirchen getötet

Neue Erkenntnisse

Warum er auf der Autobahn lief war noch nicht bekannt, wie ein Polizeisprecher sagte. Die A3 blieb in Richtung Würzburg für mehrere Stunden gesperrt. dpa

Auf der A 3 hat sich am frühen Samstagmorgen ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Fußgänger kam dabei ums Leben.

Der Unfall passierte kurz nach 2 Uhr in Höhe der Tank- und Rastanlage Weiskirchen in Fahrtrichtung Würzburg. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen ging ein bislang unbekannter, männlicher Fußgänger auf der linken Fahrspur zu Boden und wurde im weiteren Verlauf von mehreren Fahrzeugen überrollt. Für den Fußgänger kam jede Hilfe zu spät, er verstarb an der Unfallstelle.

Ein Sachverständiger wurde zur Klärung des Unfallhergangs hinzugezogen und die beteiligten Fahrzeuge sichergestellt. Alle Insassen blieben unverletzt; der Gesamtschaden beträgt ca. 12.000 Euro. Die Autobahn in Richtung Würzburg war bis 07.25 Uhr vollständig gesperrt, der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Hanau abgeleitet. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern weiter an.

Wie die Polizei am Nachmittag meldete hat die Untersuchung de Gutachters ergeben, dass es sich bei dem Toten um einen 29-Jährigen aus Polen handelt. Der Mann wurde von drei Fahrzeugen überrollt. Ob der durch die Unfälle ums Leben kam ist noch nicht klar. Noch ist offen, ob der Tote obduziert werden soll.

Foto: Jürgen Mahnke - Bild 1 von 6
Foto: Jürgen Mahnke - Bild 2 von 6
Foto: Jürgen Mahnke - Bild 3 von 6
Foto: Jürgen Mahnke - Bild 4 von 6
Foto: Jürgen Mahnke - Bild 5 von 6
Foto: Jürgen Mahnke - Bild 6 von 6

Zusätzlich bittet die Polizeiautobahnstation Langenselbold um Mithilfe. Gesucht werden mögliche Unfallzeugen, die sich heute in der Nähe der Unfallstelle oder auch an der Tank- und Rastanlage Weiskirchen aufgehalten und den Verkehrsunfall an sich oder das Verhalten des Fußgängers beobachtet haben.

Hinweise an die Autobahnstation Langenselbold unter 06183 911550.

Originalmeldung der Polizei Langenselbold


 

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.