Buchen

Fünf Verletzte bei Unfall auf B 27

Gegen 1.20 Uhr fuhr ein 26-Jähriger in einem Golf auf der Bundesstraße von Walldürn Richtung Buchen. Kurz hinter der Abzweigung Buchen-Nord sei das Auto in einer Rechtskurve zu weit auf die Gegenfahrbahn geraten, so die Polizei. Eine 19-Jährige, die in einem BMW entgegen kam, versuchte auszuweichen, die Wagen stießen aber frontal zusammen.
Der 26-Jährige wurde eingeklemmt. Er kam mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus, nachdem die Feuerwehr in aus dem Autowrack befreit hatte. Die vier Insassen in dem BMW wurden schwer verletzt. Während der Unfallaufnahme war die Straße voll gesperrt. Katrin Filthaus
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.