Großheubach

Flucht erfolglos: Großheubacher muss seine Strafe absitzen

Polizei Miltenberg

 

 Beim Erkennen einer Zivilstreife flüchtete der gebürtige Großheubacher sofort, konnte aber nach einer “Verfolgungsjagd“ zu Fuß in einem Gartengrundstück durch die Polizeibeamten festgenommen werden. Der Mann wurde in die Justizvollzuganstalt eingeliefert, wo er seine Freiheitsstrafe von drei Monaten, aufgrund eines Urteils des Amtsgerichts Aschaffenburg wegen Betäubungsmittelverstoß, “absitzen“ muss.

Wildbeobachtungskamera entwendet
Collenberg. In der Zeit von Freitag, 13.00 Uhr bis Samstag, 10.30 Uhr, wurde an einer Fütterungsstelle in der Nähe des Sandsteinbruchs eine Wildkamera inklusive Befestigungsgurt im Wert von ca. 80 Euro entwendet.
 
Vorfahrt missachtet – eine Person leicht verletzt
Kleinheubach. Am Dienstag, kurz nach 10.00 Uhr, wollte der Fahrer eines VW Transporters von der B 469 nach links in die Hauptstraße abbiegen. Er übersah jedoch eine entgegenkommende Audi-Fahrerin und stieß mit dieser zusammen. Während die Audi-Fahrerin sich leicht verletzte, blieb der Verursacher unverletzt. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf knapp über 20.000 Euro.

 
Polizei Miltenberg
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.