Exhibitionist entblößt sich vor Fußgängerin in Würzburg

Polizei bittet um Hinweise

Exhibitionist entblößt sich vor Fußgängerin – Wer kann Hinweise zum Täter geben?

WÜRZBURG / ZELLERAU. Am helllichten Tag hat sich am Mittwochnachmittag ein Exhibitionist gegenüber einer 25-Jährigen entblößt. Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt hat die ersten Ermittlungen übernommen und nimmt auch Zeugenhinweise entgegen.

Kurz vor 15.00 Uhr hat sich der Vorfall in der Dreikronenstraße ereignet. Dort war die 25-Jährige zu Fuß in Richtung Heidingsfeld unterwegs, als es zu der Begegnung mit dem Unbekannten kam. Als die Fußgängerin an dem Mann vorbeiging, entblößte der plötzlich sein Geschlechtsteil und sah die Geschädigte dabei an. Völlig irritiert ging die Frau weiter. Der Exhibitionist lief in entgegengesetzte Richtung davon.

Von dem Mann liegt folgende Personenbeschreibung vor:
  • Ca. 175 cm groß
  • Ungefähr 18 Jahre alt
  • Kräftige Statur
  • Trug Jeanshose und weites, gemustertes T-Shirt

Wer ebenfalls auf den Mann aufmerksam geworden ist und vielleicht nähere Hinweise zu seiner Person geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt unter Tel. 0931/457-2230 in Verbindung zu setzen.


Originalmeldung der Polizei Würzburg
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.