Aschaffenburg

Einbruchsversuch in Einfamilienhaus - Fenster hält stand

Polizei Unterfranken

Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Zwischen dem 5. Februar, 19:00 Uhr, und Sonntag, 17:30 Uhr, hatte der Unbekannte versucht, das Küchenfenster des Hauses in der Bergstraße aufzuhebeln. Der Täter flüchtete aber, ohne ins Anwesen gelangt zu sein. Der Sachschaden hält sich mit rund 50 Euro hier in Grenzen. Wer im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Bergstraße gesehen hat, wird gebeten, sich bei der Kripo Aschaffenburg unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.
 
Originalmeldung der Polizei Unterfranken
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.