Polizei Gemünden und Karlstadt

Einbruch in Jagdhütte

Einbruch in Jagdhütte

Aura i.Sinngrund, Lkr. Main-Spessart. Im Zeitraum von Donnerstag, 17.05.12, bis Montag, 25.05.12, brachen bislang unbekannte Täter im Bereich der bayerisch-hessischen Landesgrenze, in der Waldabteilung Goldberg, in eine Jagdhütte ein. Entwendet wurde lediglich aus dem Vorraum ein Beil im Wert von etwa 30,- Euro. Der Sachschaden beträgt etwa 20,- Euro.
Wer hat im Tatzeitraum etwas beobachtet ?

Hinweise erbittet die Polizeistation Gemünden unter Tel. 09351/97410.

Wildunfälle

Obersinn/Rossbach, Lkr. Main-Spessart. Am Donnerstag, 31.05.12, um 06.45 Uhr, befuhr ein 25Jähriger mit einem Klein-Lkw die Hochstraße in Richtung Rossbach. Kurz vor Rossbach querte ein Reh die Fahrbahn. Beim Versuch diesem auszuweichen kam er auf der Schotterstraße ins Schleudern und rutschte in den angrenzenden Straßengraben. Zu einer Berührung mit dem Wild ist es nicht gekommen. Am Klein-Lkw entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 5000,- Euro.

Gemünden-Hofstetten, Lkr. Main-Spessart. Am Donnerstag, 31.05.12, um 03.40 Uhr, befuhr eine 21jährige Autofahrerin die Kreisstraße MSP 11 von Hofstetten in Richtung Gemünden. Bei Km 8,5 querte ein Reh die Fahrbahn. Es kam zum Anstoß, wobei das Wild anschließend wieder in den Wald flüchtete. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 300,- Euro.

SAT-Schüssel vom Campingplatz entwendet

Gemünden-Hofstetten, Lkr. Main-Spessart. Bereits im Laufe des April wurde vom Campingplatz Schönrain eine SAT-Schüssel entwendet. Ein zunächst unbekannter Täter hatte den Mast der grünen SAT-Schüssel samt Mehrfach-LNB aus dem Boden ausgegraben und entwendet.
Im Laufe dieser Woche stellte der Platzwart des Campingplatzes nun zufällig fest, dass an einem Stellplatz die gleiche Anlage aufgebaut war. Diese war, vermutlich mit Felgenspray, neu gespritzt worden. An der jetzt silberfarbenen Schüssel schimmerte allerdings an vielen Stellen noch der ursprünglich grüne Farbton durch.
Als Täter wurde ein 19jähriger Mann ermittelt, der seit April auf dem Campingplatz Schönrain „wohnt“.

Ladendiebstahl

Gemünden a.Main, Lkr. Main-Spessart. Am Donnerstag, 31.05.12, um 19.55 Uhr, passierte ein 16jähriger Schüler die Kasse eines Lebensmittelmarktes in der Weißensteinstraße, ohne etwas zu bezahlen. Nach dem Ausgang sah eine Angestellte des Marktes jedoch, wie er aus seiner Jacke eine eingeschweißte Packung mit zwei Steaks im Wert von 4,00 Euro herauszog und sie seinen Kumpels, die vor der Tür warteten, „präsentierte“.

Der Jugendliche war mit 1,5 Promille erheblich alkoholisiert. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet, zusätzlich wurde auch das Jugendamt informiert.

Pkw angefahren - Verursacher gesucht

KARLSTADT, LKR. MAIN-SPESSART. Am Mittwochmittag ist auf dem Mainkaiparkplatz in Karlstadt ein blauer Golf beschädigt worden. Der Pkw war von 11.15 Uhr bis 12.15 Uhr dort abgestellt. In dieser Stunde wurde der VW durch ein anderes Fahrzeug vorne links angefahren. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 1.000 Euro.
Wer kann Angaben über den Verursacher machen?

Hinweise bitte unter Telefon 09353/9741-0 an die Polizei Karlstadt.

Gartengrundstücke heimgesucht

KARLBURG, LKR. MAIN-SPESSART.. In der Zeit von Montag bis Mittwoch hatten mehrere Kleingärten am Main ungebetenen Besuch. In einem Grundstück wurde eine Brunnenabdeckung beschädigt. Außerdem fehlen jetzt dort auch acht Gartenstühle.
Mehrere weitere Gärten wurden ebenfalls heimgesucht. Hier fehlt nach den bisherigen Erkenntnissen Feuerholz. Es deutet einiges darauf hin, dass es sich um jugendliche Täter handeln könnte. Der bisher bekannte Schaden beläuft sich auf ungefähr 160 Euro.

Ungeprüfte Originalmeldung der Polizei Karlstadt.
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.