Einbrecher in Sportheim - hoher Schaden, geringe Beute

Polizei Unterfranken

Einbrecher in Sportheim - hoher Schaden, geringe Beute

ASCHAFFENBURG. Anfang der Woche sind Unbekannte in ein Vereinslokal im Stadtteil Obernau eingestiegen. Der Sachschaden übersteigt wohl um ein Mehrfaches den Wert der Beute. Die Kripo ermittelt und bittet um Hinweise.
Wie den Beamten erst am Donnerstag bekannt wurde, hatten sich die Täter bereits in der Zeit von Montagabend, 18.30 Uhr, bis Dienstagabend, 20.30 Uhr, gewaltsam über das Dach Zutritt zu dem Sportheim im Heidigweg verschafft. Neben einigen Lebensmitteln fehlt dem Sachstand nach nichts. Der Sachschaden dürfte allerdings im Bereich von rund 1000 Euro liegen.
Die Kripo Aschaffenburg bittet um Hinweise von Zeugen, die sachdienliche Angaben, z.B. zur Identität der Täter oder verdächtigen Wahrnehmungen, machen können. Anrufe bitte unter Tel. 06021/ 857-1732.

Originalmeldung der Polizei Unterfranken
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.