Polizei Unterfranken

Einbrecher im Kreis Aschaffenburg erbeuten Uhren und Schmuck

Einbrecher im Kreis Aschaffenburg erbeuten Uhren und Schmuck

JOHANNESBERG OT OBERAFFERBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Ein Unbekannter hat am Mittwochmorgen bei einem Wohnungseinbruch im Johannesberger Ortsteil Oberafferbach zahlreiche Uhren und Schmuck im Wert von mehreren 10.000 Euro entwendet. Bislang fehlt von dem Täter und der Beute jede Spur. Bei ihren Ermittlungen hofft die Kriminalpolizei Aschaffenburg auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Der Unbekannte war in der Zeit von 07.10 - 09.10 Uhr über eine im Untergeschoss gelegene Terrassentüre in das in der Waldstraße gelegene Anwesen eingedrungen. Dort hatte er dann die Räumlichkeiten im Untergeschoss und im Erdgeschoss durchsucht. Auf seinem Beutezug fielen dem Einbrecher zahlreiche Uhren sowie Schmuck in die Hände. Mit dem Diebesgut gelang dem Unbekannten schließlich die Flucht.

Gegen 08:30 Uhr hatten Zeugen eine Beobachtung gemacht, die etwas mit dem Einbruch zu tun haben könnte. Die Mitteiler waren nämlich auf zwei Männer mit osteuropäischem Aussehen aufmerksam geworden, die auf einer Treppe in unmittelbarer Tatortnähe saßen. Ob diese Personen mit dem Fall in Zusammenhang stehen, muss noch abgeklärt werden.
Bei seinen Ermittlungen hofft der Sachbearbeiter der Kriminalpolizei Aschaffenburg jetzt auch auf Hinweise aus der Bevölkerung:

Wer hat am frühen Mittwochmorgen in der Waldstraße verdächtige Personen gesehen?
Wer hat möglicherweise bereits in den Tagen davor den oder die Täter beim Ausbaldowern des Tatortes beobachtet?
Wer hat sonst Beobachtungen gemacht, die mit dem schadensträchtigen Einbruch in Zusammenhang stehen könnten?
Hinweise nimmt die Kripo Aschaffenburg unter Tel. 06021/857-1732 entgegen.

Ungeprüfte Originalmeldung der Polizei Unterfranken.

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.