Sulzbach/Elsenfeld/Obernburg

Drei Unfallfluchten

Polizei Obernburg sucht Zeugen

Unfallflucht auf dem Aldi-Parkplatz

Sulzbach a.Main, Lkr. Miltenberg - Vermutlich zwischen 18:00 und 18:30 Uhr am Mittwoch wurde ein grauer Ford Focus auf dem Parkplatz des Aldi in der Bahnhofstraße angefahren.
Verdächtig ist ein weißer Nissan Juke, der links neben dem Ford stand. Von diesem Fahrzeug ist zumindest ein Teil des Kennzeichens bekannt. Am Ford entstand ein Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro.


Unfallflucht auf dem dm-Parkplatz

Elsenfeld, Lkr. Miltenberg - Gleich zweimal stieß am Mittwoch, gegen 15:40 Uhr, der Fahrer eines Opel Astra beim Ausparken gegen einen Opel Corsa. Zunächst blieb er beim Rückwärtsfahren gegen die Beifahrerseite und anschließend vorwärts gegen das Heck des Corsa. Anschließend fuhr der 78-jährige Verursacher von der Unfallstelle weg. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte der Flüchtige jedoch ermittelt werden. Der Schaden am Corsa beläuft sich auf etwa 800 Euro.

Unfallflucht auf der Straße

Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg - Am Mittwoch, in der Zeit von 09:45 - 13:15 Uhr, wurde in der Frühlingstraße ein blauer Mazda angefahren. Der Pkw stand am Straßenrand geparkt. Die Besitzerin musste bei ihrer Rückkehr feststellen, dass der linke Außenspiegel abgefahren war. Der Schaden wurde auf 300 Euro geschätzt.

Geldbeuteldiebstahl

Mönchberg, Lkr. Miltenberg - Bereits am Sonntag, kam es zwischen 18:00 und 18:30 Uhr, zum Diebstahl eines Geldbeutels. Der Bestohlene hatte seine Geldbörse zwischen seinen Utensilien auf einem Bollerwagen versteckt und hatte das Gefährt für kurze Zeit nicht in seinem Blick. Ein Unbekannter nutzte diese Möglichkeit und entwendete den Geldbeutel.
 
Meldungen der Polizei Obernburg
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.