Frankfurt

Dieb erbeutet Koffer mit wertvollem Inhalt - 16.000 Euro Schaden

Bundespolizei

Ein Dieb hat einer Frankfurterin während einer Zugfahrt Schmuck im Wert von 13 000 Euro gestohlen. Die 64-Jährige hatte die Juwelen gemeinsam mit teuren Kleidungsstücken in einem Koffer verstaut, den sie im ICE neben sich abgestellt hatte. Als der Zug aus Berlin am Sonntag in Frankfurt einfuhr, merkte die Rentnerin, dass ihr Koffer fehlte. Der unbekannte Täter habe das Gedränge ausgenutzt, um das Gepäck zu stehlen, berichtete die Bundespolizei am Montag. Insgesamt sei der Frau ein Schaden von rund 16 000 Euro entstanden.

 

dpa

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.