Obertshausen

Chevrolet überschlägt sich auf der A3 bei Obertshausen - vier Insassen ins Krankenhaus

Polizei Südhessen

Nach ersten Ermittlungen der Polizei befuhr der Chevrolet die A3 Richtung Köln. In Höhe Obertshausen wechselte der PKW von der rechten auf die mittlere Fahrspur. Ein dahinterfahrendes Kraftfahrzeug blendete die 33 Jahre alte Fahrerin und diese verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Chevrolet schleuderte in die rechte Böschung und kam auf dem Dach zum Stillstand. Die Fahrerin aus Rüsselsheim und ihre drei Mitfahrer kamen mit Blessuren in umliegende Krankenhäuser. Der Sachsachen am PKW wurde auf zirka 5000.- Euro beziffert. Zeugen des Unfalls können sich unter der Rufnummer 06183/911650 bei der Polizeiautobahnstation Langenselbold melden. mkl/Polizei Südhessen

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.