Lohr

Briefkasten in Lohr aufgesprengt

Polizei Lohr

Auch in der Lohrer Innenstadt waren am Silvesterabend wieder Personen unterwegs, die in der Mittleren Schloßgasse einen Briefkasten aufsprengten. Dabei wurde einer der Jugendlichen gesehen und konnte wie folgt beschrieben werden:

Etwa 180 cm groß, schlank mit dunkler Jacke und schwarzer Baseball-Mütze. Außerdem soll der Täter einen dünnen Oberlippenbart gehabt haben.

Hinweise an die Polizei in Lohr. Der Schaden wurde auf etwa 70 Euro geschätzt.

Auf Party Einrichtung zerstört

Am Neujahrsmorgen gegen 4.30 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass eine Silvesterfeier in Sackenbach offensichtlich etwas aus dem Ruder gelaufen sei. Von namentlich bislang noch nicht bekannten Gästen im Vereinsheim wurden zwei Toilettenschüsseln und ein Fenster beschädigt. Der Schaden dürfte hier bei rund 300 Euro liegen. An der Feier nahmen rund 40 Personen teil. Auch hier bittet die Polizei Lohr um Hinweise auf den oder die Verursacher.

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.