Bienenkästen umgeworfen - 500 Euro Schaden

Polizei Marktheidenfeld

Mit Roller gestürzt
Erlenbach, Lkr. Main-Spessart
Beim Verlassen eines Kreisverkehrs stürzte am Mittwoch, gegen 15:45 Uhr, ein 16-jähriger Rollerfahrer. Von der Straße „Dürre Wiese“ kommend befuhr er den Kreisel und bog Richtung Ortsumgehung ab. Aufgrund eines Fahrfehlers verlor er das Gleichgewicht und rutschte mit dem Roller gegen das Verkehrszeichen auf einer Verkehrsinsel. Bei dem Sturz verletzte sich der Fahrer nicht. An seinem Zweirad riss der Blinker ab und die Verkleidung zerbrach. Der Schaden beträgt etwa 200 €.
 
 
Radfahrer verletzt sich bei Sturz
Kreuzwertheim, Lkr. Main-Spessart
Vermutlich eine Fraktur am linken Bein zog sich ein 74-jähriger Radfahrer am Mittwoch, gegen 15:15 Uhr, zu. Er befuhr den Radweg entlang der Staatsstraße von Hasloch in Richtung Kreuzwertheim. In einer Linkskurve verlor er aufgrund verschmutzter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrrad, rutschte und stürzte in eine Wiese. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Wertheim eingeliefert. Das Rad nahm keinen Schaden.
 
 
Vorfahrt missachtet
Urspringen, Lkr. Main-Spessart
5500 € Schaden entstand an zwei Autos bei einer Vorfahrtsverletzung in der Rodener Straße am Mittwoch, um 08:15 Uhr. Die 76-jährige Fahrerin eines VW Polos befuhr die Häfnerstraße und wollte nach links in die Rodener Straße abbiegen. Hierbei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten Audifahrer, der ortseinwärts fuhr. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.
 
 
Vandalismus an Bienenkästen
Karbach, Lkr. Main-Spessart
Durch Vandalismus wurden in der Zeit von Dienstag bis Mittwoch mehrere Bienenvölker beschädigt. Hierbei wurde ein Bienenkasten geöffnet sowie ein anderer gewaltsam umgeworfen. Diese standen neben einem Feldweg im Bereich der Baumhoftenne (Setzberg). Durch die niedrigen Nachttemperaturen verendete eine Vielzahl der Bienen, da diese sich wegen der Beschädigungen an ihrer Behausung nicht mehr erwärmen konnten. Der Schaden wird mit 500 € angegeben. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. 09391/9841-0
Polizei Marktheidenfeld
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.