Polizei Miltenberg

Betrunkener nach Beleidigungen ausgenüchtert

Betrunkener nach Beleidigungen ausgenüchtert

Miltenberg - Am 27.05.12, um 03.35 Uhr, kam es vor einer Gaststätte in der Mainstraße zu einem verbalen Streit zwischen einem alkoholisierten Gast und der Wirtin. Noch im Beisein einer Polizeistreife beleidigte der 24-jährige Mann die Wirtin, woraufhin ihm mehrfach ein Platzverweis erteilt wurde. Er ließ sich aber nicht abweisen und beleidigte auch die Polizisten. Um für Ruhe zu sorgen wurde der Mann in Gewahrsam genommen und musste den Rest der Nacht in der Polizeizelle verbringen. Ein Alkotest ergab bei ihm einen Wert von 1,82 Promille.

Uneinsichtiger Ruhestörer ausgenüchtert

Weilbach - Gleich mehrfach musste eine Polizeistreife am 27.05.12, zwischen 00.30 und 01.10 Uhr wegen einer Ruhestörung in Weilbach ausrücken. Ein 24-jährige Mann hatte mit Freunden in seiner Wohnung lautstark gefeiert. Nachdem er trotz Ermahnung seine Musikanlage wieder aufdrehte, wurde zunächst die Anlage sicher gestellt. Der stark alkoholisierte Mann war aber immer noch nicht einsichtig und wurde deshalb auch in Gewahrsam genommen, bis er seinen Alkoholpegel von 2.02 Promille deutlich gesenkt hatte.

Mann bei Sturz verletzt

Faulbach - Am 26.05.12, um 18.45, wurde der Einsatzzentrale Würzburg eine verletzte Person auf dem Radweg zwischen Faulbach und Hasloch mitgeteilt. Der 68-jährige Mann, der ein Fahrrad mitführte, hatte durch einen Sturz eine Kopfplatzwunde und leichte Schürfwunden erlitten. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1.48 Promille. Da dem Mann aber nicht nachzuweisen war, dass er mit dem Rad gefahren ist, verzichtete die Staatsanwaltschaft auf eine Blutentnahme.

Heizkörper gestohlen

Miltenberg - In der Zeit von 22.05.12 bis 24.05.12 wurden in Breitendiel, Am Felsenkeller, mehrere Heizkörper durch Altmetalldiebe entwendet. Die Geschädigte hatte im Rahmen von Renovierungsarbeiten an ihrem Haus die alten Heizkörper ausgebaut und auf ihrem Grundstück gelagert. Aufgrund der Menge dürfte zum Abtransport ein Kleintransporter verwendet worden sein. Der Schrottwert der Heizkörper dürfte bei ca. 350 Euro liegen.

Erfolgloser Schwarzangler

Dorfprozelten - Am 26.05.12, um 16.00 Uhr, wurde ein 18-jähriger Mann in Dorfprozelten am Mainufer beim Angeln angetroffen und kontrolliert. Da er weder einen gültigen Fischereischein noch eine Erlaubniskarte vorweisen konnte, wird er wegen Fischwilderei zur Anzeige gebracht. Seine illegale Tätigkeit war bis zur Kontrollzeit noch nicht von Erfolg gekrönt gewesen.



Musikanlage nach Ruhestörung sichergestellt

Miltenberg - Ein 47-jährige Mann war durch die Polizei am späten Abend des 26.05.12 zur Einhaltung der Nachtruhe gemahnt worden, nachdem er laute Musik hörte. Als er am 27.12.12, um 04.10 Uhr erneut seine Anlage überlaut betrieben hat, wurde die Anlage sichergestellt und somit die Ruhe in dem Mehrfamilienhaus hergestellt.

Ungeprüfte Originalmeldung der Polizei Miltenberg
 
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.