Aschaffenburg

Betrunkener fährt auf Vordermann auf

Polizei Aschaffenburg

Der 30-jährige betrunkene Fahrer eines Mitsubishi erkannte das vor ihm bremsende Taxi zu spät und fuhr auf dieses auf. Der Taxifahrer und die drei Insassen wurden dabei leicht verletzt und wollen sich selbst zum Arzt begeben. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde sichergestellt. Außerdem wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Sie ergab, dass der Mann rund 1,5 Promille hatte.

Fahrzeug in Kleinostheim besprüht

Im Zeitraum von Montagabend 18 Uhr bis Dienstag 15 Uhr wurde ein grüner Suzuki mit Farbe besprüht. Der Pkw war in der Kardinal-Faulhaber-Straße geparkt. Zeugen werden gebeten, sich bei der PI Aschaffenburg unter Tel. 06021/857-0 zu melden.

Silvestergeschehen

In der Silvesternacht wurden der Polizei Aschaffenburg einige kleinere Brände und Sachbeschädigungen im Stadtgebiet und im Landkreis mitgeteilt. Unter anderem wurde ein Sonnenschutz an einer Fensterscheibe durch Feuerwerk beschädigt und es kam zu einem Brand an einer Scheune. Außerdem fingen einige wenige Abfallbehältnisse Feuer.

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.