Polizei Obernburg

Beim Rückwärtsfahren Audi übersehen

Beim Rückwärtsfahren Audi übersehen

Leidersbach Um 9 Uhr fuhr ein Busfahrer mit seinem Gefährt nachdem er durch die Roßbacher Straße gefahren und angehalten hatte, rückwärts. Er übersah dabei, dass eine Audi-Fahrerin hinter ihm stehen geblieben war. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

Vorfahrtsunfall

Sulzbach. Um 18 Uhr wollte eine Peugeotfahrerin von der Karolinenstr. nach rechts auf die Bahnhofstr. Richtung Aschaffenburg abbiegen. Auf der Bahnhofstr. fuhr aus Richtung Aschaffenburg eine Fahrzeugschlange hinter einem sehr langsamen Fahrzeug. Als der erste in der Schlange den Langsamfahrer überholte, kollidierten der Peugeot und der Kia des Überholers. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5500 Euro.

Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

 

Ungeprüfte Originalmeldungen der Polizei Obernburg
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.