Aschaffenburg

Bargeld aus Sparkasse in Aschaffenburg gestohlen

Polizei Aschaffenburg

Ein 49-jähriger Bankkunde wollte am Sonntag, den 30.12.2018, gegen 22:00 Uhr in der Sparkasse in der Würzburger Straße einen vierstelligen Geldbetrag einzahlen. Nachdem dies technisch jedoch nicht möglich war, verließ er die Bank um es in einer anderen Filiale in Mespelbrunn zu versuchen. Dort angekommen bemerkte er wiederrum, dass er das Bargeld zuvor auf einer Ablage versehentlich liegen gelassen hatte. Unverzüglich kehrte der Geschädigte in die Bank zurück und musste dort entdecken, dass ein unbekannter Täter der Versuchung nicht wiederstehen konnte und das Bargeld entwendet hatte. Die Ermittlungen des Täters aufgrund der Unterschlagung der Fundsache dauern noch an.

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.