Obernburg

Autofahrerin übersieht Roller: Mann schwer verletzt

Polizei Obernburg

 
Eine 42-jährige Toyotafahrerin wollte den Ostring von der Wingerstraße aus überqueren und übersah den dort fahrenden und vorfahrtsberechtigten Rollerfahrer. Der stürzte zog sich, trotz Helm, Kopfverletzungen zu und musste in die Klinik gebracht werden. Jedoch musste er wegen eines Alkoholwertes von 1,2 Promille auch eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro.

Polizei Obernburg
 
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.