Mainaschaff

Autofahrer übersieht in Mainaschaff Rollerfahrer

Polizei Aschaffenburg

Der 20-jährige Fahrer wurde hierbei von einem 20-jährigen Mitsubishi-Fahrer übersehen, der von der Industriestraße in den Kreisel einfuhr. Es kam zur frontalen Kollision, woraufhin der Rollerfahrer und seine 18-jährige Sozia stürzten. Beide wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. Es entstanden mehrere tausend Euro Sachschaden.

Kennzeichen von zwei Fahrzeugen in Schweinheim gestohlen

Ein unbekannter Täter entwendete in der Zeit von Samstag, 22 Uhr bis Sonntag, 09 Uhr die Kennzeichen von zwei Aschaffenburger Pkw, die in der Ebersbacher Straße abgestellt waren. Hierbei entwendete der Täter das vordere Kennzeichen eines VW Golf und das hintere Kennzeichen einen VW Polo. Der entstandene Sachschaden fällt eher gering aus.

Spiegel-Treter in Schweinheim

In der Zeit von Samstag, 16 Uhr bis Sonntag, 14 Uhr beschädigte ein unbekannter Täter einen Pkw VW, der in der Gutwerkstraße abgestellt war. Hier brach der Täter den linken Außenspiegel ab, wodurch dem Besitzer ein Schaden im dreistelligen Bereich entstand.

Ein ähnlicher Fall trug sich in der Rotwasserstraße zu und wurde daraufhin zur Anzeige gebracht. Auch hier wurde ein Außenspiegel eines Pkw Renault aus der Verankerung gerissen.

Ob es sich bei den beiden Fahrzeugbeschädigungen um den gleichen Täter handelt, ist Teil der Ermittlungen der Polizeiinspektion Aschaffenburg.

Hinweise zu einer tatverdächtigen Person in allen Fällen nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.