Michelbach

Autofahrer stand unter Drogeneinfluss

Polizei Alzenau

Der 24-Jährige war in der Schloßstraße kontrolliert worden. Da drogentypische Auffälligkeiten festzustellen waren und ein Drogentest ebenfalls positiv verlief, folgte eine Blutprobe.

Pkw touchiert Schüler
Karlstein-Dettingen

Relativ glimpflich endete ein Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag in der Frankenstraße ereignete. Um 16.15 Uhr stieg ein 10-jähriger Schüler aus einem Bus, der in der Frankenstraße an einer Haltestelle hielt. Der Junge wollte an die gegenüberliegende Haltestelle gehen. Da dort der Bus gerade ankam, rannte der Schüler hinter dem haltenden Bus, ohne auf den Verkehr zu achten, auf die Straße. Dabei wurde er von dem Subaru eines 57-jährigen Mannes leicht am seinem Schulranzen touchiert. Dadurch kam der 10-Jähriger zu Fall, wobei er zum Glück nicht verletzt wurde. Der Schaden am Pkw wird auf 500 Euro geschätzt.

Pkw beschädigt
Kahl

Am Sonntagnachmittag wurde ein Audi, der in der Düsseldorfer Straße abgestellt war, an der hinteren Stoßstange beschädigt (circa 500 Euro). Laut Aussage eines Zeugen könnte der Schaden durch spielende Kinder verursacht worden sein.

vd/Polizei Alzenau

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.