Polizei Miltenberg

Autofahrer gefährdet Fußgängerin mit Kinderwagen

Autofahrer gefährdet Fußgängerin mit Kinderwagen

Kleinheubach. Am Montag Vormittag kam es Im Mittelgewann zur Gefährdung einer Fußgängerin, die mit Kinderwagen einen Fußgängerüberweg überqueren wollte. Hierbei fuhr ein roter Pkw derart knapp an ihr vorüber, dass sie auf den Gehweg zurückweichen musste. Da sie das Kennzeichen des Fahrzeugs ablesen konnte, werden Ermittlungen gegen den verantwortlichen Fahrzeuglenker eingeleitet.

Fahrer entfernt sich unerlaubt von der Unfallstelle

Miltenberg. Unerlaubt von der Unfallstelle entfernte sich in der Zeit von Donnerstag Vormittag bis Montag Abend ein Pkw-Fahrer, nachdem er zuvor in der Bischoffstraße, Höhe Haus-Nr. 81, einen geparkten silberfarbenen Mercedes angefahren hatte. Das geparkte Fahrzeug stand auf einem Ausstellungsgelände für Gebrauchtfahrzeuge. Der Schaden beträgt ca. 1.500 Euro.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Miltenberg unter Tel. 09371/9450
oder per E-Mail unter pi.miltenberg(at)polizei.bayern.de


Ungeprüfte Originalmeldungen der Polizei Miltenberg.

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.