Auto rast über rote Ampeln und verursacht Unfall - drei Verletzte

Vorfall im Kreis Offenbach

Der Mann war am späten Dienstagabend mit hoher Geschwindigkeit durch den Ort gefahren, wie ein Polizeisprecher in Offenbach am Mittwoch sagte. Nach der zweiten Ampel krachte er in die Beifahrerseite eines kreuzenden Autos.

In dem Fahrzeug wurde der Beifahrer eingeklemmt und konnte erst nach rund einer Stunde befreit werden. Er erlitt schwere Verletzungen. Sein Fahrer sowie der Beifahrer des Unfallverursachers wurden leicht verletzt. dpa
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.