Aschaffenburg

Auto kommt von der Straße ab und prallt gegen Baum

Polizei Aschaffenburg

Glücklicherweise blieb sie unverletzt. Am Pkw VW entstand Totalschaden.

Pkw rollt davon
Die 22-jährige Fahrerin eines Pkw Kia parkte ihren Kleinwagen am Montagabend gegen 23.30 Uhr in der Kahlgrundstraße. Dabei vergaß sie die Handbremse fest anzuziehen und einen Gang einzulegen. Das Fahrzeug machte sich selbstständig und rollte die abschüssige Straße hinab. Schließlich kollidierte der Kia mit einem geparkten Fiat. An beiden Pkw entstand Sachschaden an den Stoßstangen.
 
Unfall auf Kreuzung
Zu einem Unfall mit erheblichem Sachschaden kam es am Montag, gegen 18.55 Uhr, in der Auhofstraße. Ein 30-jähriger Fahrer eines Ford überquerte vom Ostring kommend die Auhofstraße, obwohl die Fahrtrichtung nach rechts durch Verkehrszeichen vorgeschrieben war. Er kollidierte mit einem querenden VW, welcher die Auhofstraße in Richtung Goldbach fuhr. Es wurde niemand verletzt. Beide Pkw wurden abgeschleppt, da sie nicht mehr fahrbereit waren.
 

 

Heckscheibe eingeschlagen
Im Zeitraum von Sonntagnachmittag 17.30 Uhr bis Montag 11.30 Uhr wurde die Heckscheibe eines schwarzen Seat in der Duccastraße von einem Unbekannten eingeschlagen. Zeugen werden gebeten sich bei der PI Aschaffenburg, Tel. 06021/857-0, zu melden.
 Polizei Aschaffenburg
 

 
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.