Miltenberg

Außenspiegel abgefahren: Unfallflucht in Miltenberg

Polizei Miltenberg

Am Donnerstag, um 11 Uhr, befuhr eine 67-jährige mit ihrem Renault die Bürgstadter Straße in Miltenberg in Richtung Bürgstadt. Ein entgegenkommender Pkw fuhr an parkenden Autos vorbei, obwohl die Renaultfahrerin Vorrang hatte. Hierbei wurde der Außenspiegel des Renaults abgefahren. Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Rücklicht eingeschlagen

Am Mittwoch, in der Zeit von 06.45 Uhr bis 16.45 Uhr, wurde an einem Opel Astra das rechte Rücklicht eingeschlagen. Der Opel parkte in Miltenberg in der Gartenstraße in der Nähe der Mittelschule. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 100,- EUR.

kev/Polizei Miltenberg

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.