Alzenau

Auf Drogen ohne gültigen Führerschein unterwegs

Polizei Alzenau

 

Hierbei konnten die Beamten feststellen, dass der Fahrer sichtlich unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand. Außerdem konnte der Mann aus Bosnien nur eine bosnische Fahrerlaubnis vorweisen, obwohl er schon seit längerer Zeit in Deutschland wohnt und es unterlassen hatte, den Führerschein umzuschreiben. Des Weiteren wurde noch eine geringe Menge Marihuana im Pkw aufgefunden. Nach der obligatorischen Blutentnahme wurde der Führerschein noch an Ort und Stelle sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden.

 

Bei Personenkontrolle Haschisch sichergestellt

Schöllkrippen, Lkr. Aschaffenburg. Auffallend nervös verhielt sich am Samstagabend gegen 23.30 Uhr in der Aschaffenburger Straße ein 20jähriger Mann, der zu Fuß mit zwei weiteren Personen in Richtung Ortsmitte lief. Bei einer anschließend durchgeführten Personenkontrolle stellten die Alzenauer Ordnungshüter zudem Marihuanageruch fest. Bei der körperlichen Durchsuchung des jungen Mannes konnte schließlich eine geringe Menge Haschisch aufgefunden und sichergestellt werden.

 

Reifensatz aus Garage entwendet

Mömbris-Brücken, Lkr. Aschaffenburg. In der Zeit zwischen Montag, 18.02.19 und Freitag, 22.02.19, entwendete ein bislang unbekannter Täter einen Satz Sommerreifen aus einer Garage in der Hemsbacher Straße. Der Beuteschaden beläuft sich auf ca. 300 EUR.

 

Wer sachdienliche Hinweise zu der geschilderten Straftat machen kann wird gebeten, sich mit der Polizei Alzenau unter der Telefonnummer 06023/944-0 in Verbindung zu setzen.

Polizei Alzenau/mkl

 

 
 
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.