Aschaffenburg

Auf dem Parkplatz: Reisende im Schlaf bestohlen

Verkehrspolizei Aschaffenburg

Die fünfköpfige Familie befand sich mit ihrem Gespann auf dem Weg in den Urlaub von England in Richtung Süden. Auf dem Parkplatz wollten sie die Nacht verbringen und am nächsten Tag zeitig weiterfahren. Doch daraus wurde nichts. Während die Familie im Wohnanhänger schlief, schlugen unbekannte Täter eine Scheibe des Zugfahrzeuges, ein Skoda Octavia, ein und entwendeten die auf dem Rücksitz liegende Handtasche der Mutter.

In dieser befanden sich unter anderem alle fünf Reisepässe, mehrere EC-Karten und ca. 250 Euro Bargeld. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. Obwohl auf dem Parkplatz noch mehrere andere Fahrzeuge standen, wurde scheinbar nur das der Familie angegangen.
 
Hinweise auf den oder die Täter erbittet die Autobahnpolizei in Hösbach unter Telefon 06021/857-2530
Polizei
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.