Stockstadt

Audi-Fahrer will Auto ausweichen und prallt gegen Laster - Polizei sucht Unfallverursacher

Wer kann helfen?

Gegen 11 Uhr bemerkte der Fahrer eines Audis, dass unmittelbar vor ihm ein Auto den Fahrstreifen wechselte ohne auf den Verkehr zu achten. Der Audi-Fahrer wich aus und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er prallte in einen Lastwagen und kam schließlich quer zur Fahrbahn zum Stehen. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein erheblicher Sachschaden von mehreren tausend Euro. Der Audi musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehren aus Stockstadt und Großostheim sicherten die Unfallstelle ab und reinigten die Fahrbahn. Der Verkehr staute sich über eine Stunde auf einer Strecke von mehreren Kilometern. Der Unfallverursacher machte sich anschließend aus dem Staub. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden: Tel. 06021/857-2530. rah

Foto: Ralf Hettler - Bild 1 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 2 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 3 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 4 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 5 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 6 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 7 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 8 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 9 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 10 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 11 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 12 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 13 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 14 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 15 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 16 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 17 von 18
Foto: Ralf Hettler - Bild 18 von 18
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.