Aschaffenburg

Aschaffenburger Linkstraße: Regen überflutet Unterführung - Autofahrer ignorieren Sperrung

Sperrung

Irgendwann konnte das Kanalsystem das viele Regenwasser  nicht mehr aufnehmen. Folge: Das Wasser drückte aus dem Kanal nach oben und überflutete die Unterführung. Die Feuerwehr sperrte die Unterführung daraufhin ab.

Die Umleitung war manchem Autofahrer offenbar zu weit. Trotz des Duchfahrverbots preschte mancher Fahrer mit seinem Auto durch den Tunnel. Da das Wasser die Kanaldeckel nach oben gedrückt hatte, blieben nicht alle Durchfahrten für die Unterböden der Autos ohne Folgen. rah/mai

Foto: Ralf Hettler - Bild 1 von 12
Foto: Ralf Hettler - Bild 2 von 12
Foto: Ralf Hettler - Bild 3 von 12
Foto: Ralf Hettler - Bild 4 von 12
Foto: Ralf Hettler - Bild 5 von 12
Foto: Ralf Hettler - Bild 6 von 12
Foto: Ralf Hettler - Bild 7 von 12
Foto: Ralf Hettler - Bild 8 von 12
Foto: Ralf Hettler - Bild 9 von 12
Foto: Ralf Hettler - Bild 10 von 12
Foto: Ralf Hettler - Bild 11 von 12
Foto: Ralf Hettler - Bild 12 von 12
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.