Umpfenbach

Alkoholisierter Autofahrer fährt gegen Baum und läuft nach Hause

Polizei Miltenberg

Am Donnerstagmorgen wurde die Einsatzzentrale über einen verunfalltes Auto in der Schloßstraße informiert. Beim Eintreffen der Streife stellte diese fest, dass das stark beschädigte Auto verlassen und verschlossen war. Das Fahrzeug kam nach Spurenlage offensichtlich von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Eine Nachschau bei dem Halter des Mitsubishi ergab, dass dieser selbst zum Unfallzeitpunkt am Mittwoch gegen 22 Uhr, Fahrzeugführer war. Er hatte nach dem Unfall unverletzt das Auto verlassen und sich nach Hause begeben. Ein Alkotest ergab 0,7 Promille, woraufhin eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Die Feuerwehr Umpfenbach musste wegen auslaufender Betriebsstoffe hinzugezogen werden. Der Mitsubishi war so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Der Gesamtschaden wird auf ca. 8000 Euro beziffert.

Geldbörse gestohlen

Bürgstadt. Am Stadtweg wurde die Geldbörse einer Kundin eines Schnellrestaurants am Donnerstag zwischen 13.00 Uhr und 14.10 Uhr entwendet. Die Geschädigte legte ihre Geldbörse auf ihre Jacke, die neben ihr auf der Bank lag. Kurz nach Verlassen des Restaurants stellte sie das Fehlen ihrer Geldbörse fest. Eine sofortige Nachschau verlief negativ. Der bislang unbekannte Dieb entwendete neben der Geldbörse und dem darin enthaltenen Bargeld auch persönliche Gegenstände.

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.