Identität mittlerweile geklärt

Ältere Frau bricht am Goldbacher Friedhof tot zusammen

Die Frau war gegen 11.30 Uhr am oberen Eingang des Friedhofs in der Unterafferbacherstraße bewusstlos aufgefunden worden und unmittelbar danach vermutlich an einer Herzattacke gestorben.

Mittlerweile steht fest, dass es sich bei der Toten um eine 76-jährige Frau aus Goldbach handelt. Ihr Ehemann hatte sie am Donnerstagabend als vermisst gemeldet. Die ermittelnden Beamten der Aschaffenburger Kripo gehen von einem natürlichen Tod aus.
Polizei Unterfranken
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.