Külsheim

Wieder Falschmeldung im Umlauf - "Mann spricht Kinder aus weißem Bulli an"

Bitte nicht weiter verbreiten

»Scheinbar ist dieser Mann oder seine Gruppe in ganz Deutschland unterwegs«, so ist es im Internet zu lesen. Angeblich sei die Polizei an der Schule in Külsheim gewesen und habe mit Eltern gesprochen. Das ist falsch, sagte Gerald Olma, Leiter Pressestelle des Polizeipräsidiums, auf Anfrage.

Diese Art der Panikmache in sozialen Medien gibt es immer wieder, in unserer Region oftmals in Kombination mit einem »weißen Transporter«.

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.