Heppdiel

Unfall aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit

Polizei Miltenberg

Der Wagen kam ins Schleudern und stieß gegen mehrere Leitplankenfelder. Der Fahrer blieb unverletzt, jedoch musste sein Pkw abgeschleppt werden. Die Freiwilligen Feuerwehren Eichenbühl und Heppdiel waren ebenfalls vor Ort. Der Gesamtschaden wird auf ca. 6.000 Euro geschätzt.

Unfallflucht
Amorbach

Am Marktplatz fuhr am Dienstag, gegen 12:00 Uhr die Fahrerin eines  schwarzen dunklen SUV rückwärts gegen eine Hauswand und beschädigte diese.

Ohne sich jedoch um den Sachschaden in Höhe von 400 Euro zu kümmern, setzte die von Zeugen beschriebene „dickere“  Fahrerin ihre Fahrt fort.

vd/Polizei Miltenberg

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.