Gössenheim

Glätte in Gössenheim - Lastwagen rutscht von der Straße

Polizei Gemünden

Am Mittwochmorgen, um 6.30 Uhr, kam der 54-jährige Fahrer eines Lastwagens auf der Kreisstraße MSP 10 aufgrund von plötzlich auftretender Glätte nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte er einen Telefonleitungsmast. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden. Der Schaden am Mast wird auf ca. 500,- Euro geschätzt.

Gemünden: Auto nichtzugelassen - Steuer nicht bezahlt

Gemünden a.Main, Lkr. Main-Spessart Am Mittwochabend, gegen 21.40 Uhr, wurde in der Wernfelder Straße ein Pkw-Fahrer zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Dabei wurde festgestellt, dass der 44-jährige Fahrer, ein ungarischer Staatsbürger, seinen Wohnsitz seit knapp einem Jahr in der Bundesrepublik hat. Sein Fahrzeug, ein Peugeot, hatte er bislang aber noch nicht in Deutschland zugelassen. Der Fahrer erhält daher eine Anzeige wegen eines Vergehens nach der Abgabenordnung.

Laubhaufen in Rieneck unerlaubt verbrannt

Rieneck, Lkr. Main-Spessart Am Mittwochnachmittag, gegen 17.50 Uhr, wurde über die integrierte Leitstelle ein Brand am Waldrand von Rieneck gemeldet. Beim Eintreffen der Polizei hatte die Feuerwehr Rieneck den Brand bereits gelöscht. Dabei handelte es sich um einen mehrere Meter umfassenden Laubhaufen, der von einem 49-jährigen Mann verbrannt wurde. Eine Gefahr für Wald oder Gebäude bestand zwar zu keiner Zeit, jedoch hätte die Glut bei Einbruch der Dunkelheit hätte erloschen sein müssen. Den Verursacher erwartet eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach der Pflanzenabfallverordnung.

Auffahrunfall in Gemünden

Gemünden a. Main, Lkr. Main-Spessart Am Mittwoch, gegen 16.05 Uhr, befuhr eine 32-jährige Autofahrerin die Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Wernfeld. Auf Höhe des Baumarkes setzte sie den Fahrtrichtungsanzeiger und wollte nach links abbiegen. Ein nachfolgender, 69-jähriger Fahrer eines Kleintransporters übersah, dass die Fahrerin des Pkw Mitsubishi abbiegen wollte und stieß mit ihrem Fahrzeug zusammen. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 2500,- Euro.

Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.