Bahnstrecke für Stunden gesperrt

Eurocity überfährt Reh

Der Eurocity 112, der am Mittwoch gegen 19.25 Uhr die Strecke Heppenheim nach Darmstadt befuhr, hat in Höhe von Pfungstadt ein Reh überfahren. Da der Lokführer aufgrund der Dunkelheit nicht angeben konnte, was er gerade erfasst hatte, wurde die Bahnstrecke für den Zugverkehr gesperrt und Beamte der Bundespolizei suchten den Bereich ab. Erst als die Beamten, gegen 21 Uhr, ein überfahrenes Reh neben den Gleisen fanden, konnte die Sperrung wieder aufgehoben werden. Bis zu diesem Zeitpunkt war es bei insgesamt 27 Zügen zu Verspätungen gekommen.
Ungeprüfte Originalmeldung der Polizei
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.