Nach Wendemanöver von Polizei gestoppt

85-jähriger Geisterfahrer auf der B469

Geisterfahrer unterwegs

Obernburg. Ein Geisterfahrer ist am Mittwoch Mittag gegen 13.30 Uhr von der B469 gemeldet worden.
Ein Mercedesfahrer war hier von Wörth aus in falscher Richtung auf die Miltenberger Richtungsfahrbahn aufgefahren, da er nach Obernburg fahren wollte. Als er seinen Fehler bemerkte, wendete der 85-Jährige seinen Pkw und fuhr in Wörth wieder aus. Hier konnte er von einer Streife angetroffen werden. Die eingesetzten Beamten stellten den Führerschein des Falschfahrers sicher. Bisher sind keine Fahrzeugführer bekannt, die durch den grauen Mercedes gefährdet oder geschädigt wurden.

Polizei Obernburg
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.