Eschau-Sommerau

71-Jährige bei Quadunfall in Eschau schwer verletzt

In Kurve gegen Hauswand gerutscht


Kurz nach 18.30 Uhr war die Frau mit ihrem Quad von Hobbach kommend in der Elsavastraße Richtung Eschau unterwegs, als sie in einer Linkskurve nach der Kirche die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Das Quad kippte um und rutschte gegen eine Hauswand. Nach einer Erstversorgung durch Notarzt, Helfer vor Ort und Rettungsdienst übernahm ein Rettungshubschrauber den Transport in die Klinik. Die Feuerwehren aus Eschau und Sommerau sicherten die Unfallstelle ab, beseitigte ausgelaufene Betriebsstoffe und leiteten den Verkehr um. Die Durchgangsstraße musste fast zwei Stunden komplett gesperrt werden. rah
 
Foto: Ralf Hettler - Bild 1 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 2 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 3 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 4 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 5 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 6 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 7 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 8 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 9 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 10 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 11 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 12 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 13 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 14 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 15 von
Foto: Ralf Hettler - Bild 16 von
Main-Echo NEWS

Aktuelle Nachrichten aus deiner Region direkt auf dein Handy.