Brüderschaft der Völker 2021

Eigentlich feiern auf dem Fest „Brüderschaft der Völker“ an drei Tagen Menschen aus allen Generationen, aus verschiedenen Nationen und mit unterschiedlichen gesellschaftlichen Hintergründen gemeinsam auf dem Volksfestplatz. Wegen der Corona-Pandemie ist in diesem Jahr ist alles anders - wie bei so vielen Veranstaltungen. Aber die Macherinnen und Macher wollen ein Lebenzeichen setzen und organisieren deshalb drei Tage Programm, zugeschnitten auf die unterschiedlichen Interessen der Besucherinnen und Besucher.

Fotograf: Stefan Gregor

Fotograf: Stefan Gregor 2 / 37

Fotograf: Stefan Gregor 3 / 37

Fotograf: Stefan Gregor 4 / 37

Fotograf: Stefan Gregor 5 / 37

Fotograf: Stefan Gregor 6 / 37

Fotograf: Stefan Gregor 7 / 37

Fotograf: Stefan Gregor 8 / 37

Fotograf: Stefan Gregor 9 / 37

Fotograf: Stefan Gregor 10 / 37