nach oben
Sonntag, 07.06.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Mopedfahrer stürzt - 16-Jähriger verletzt

Zu viel getankt - jedoch keinen Treibstoff

Schlägerei wegen jungen Frau in der Aschaffenburger Sandgasse

Lengfeld: Bierflasche auf fahrendes Auto geworfen

Betrunkener 17-jähriger prallt an Kichenmauer

Spiegel touchiert und weitergefahren

Radmuttern an VW in Altenbuch gelockert - Täter gesucht

Einbrecher erbeuten Zigaretten in Freigericht

Wohnhausbrand in Adolzhausen

Feuerwehr übt Großbrand-Bekämpfung in Alzenau

Zu schwer Unterwegs

Unfall bei Schweinfurt - Fußgänger verstorben - Fahrer gesucht

Schlägerei am Aschaffenburger Hauptbahnhof

Kontrolle über Fahrzeug bei Obernburg verloren - 12 000 Euro Schaden

Unbekannter verursacht bei Karlstadt gleich zwei Unfälle und flüchtet

Nach schlimmem Unfall bei Kaltenhausen - Wer hat am Weinfestparkplatz ein Handy ausgeliehen?

Provisorischer Kreisverkehr in Gemünden stark beschädigt

Mit 2 Promille Unfall verursacht

Crash zweier Radfahrer in Alzenau-Michelbach

Batterie von Schlepper ausgebaut und entwendet

Drei Unfallfluchten im Aschaffenburger Stadtgebiet - Verursacher gesucht

Herrchen gesucht - Frauchen gefunden

Nach Unfallflucht in Kaltenhausen - 20-jährige Fußgängerin verstorben

Haibach: Festnahme nach Diebstahl aus Auto deckt Drogenhandel auf

Kontrahenten mit Ellenbogen geschlagen

Kette springt ab - Radfahrer stürzt

Sulzbach: Kripo ermittelt Wohnungseinbrecher – 39-Jähriger in U-Haft

Walldürn: 3.000 Euro Schaden angerichtet - Fahrerflucht

Autofahrer mit 1,34 Promille unterwegs

Darmstadt: Fahndung nach Einbruch im Martinsviertel